Aktuelles

1. Europäische Ressourcenkonferenz auf der IFAT

Vom 31. Mai bis 02. Juni 2016 bietet die erste Europäische Ressourcenkonferenz in München Vertretern aus Industrie, Wissenschaft und Politik eine Plattform, um sich über die aktuelle Ressourceneffizienzpolitik und technische Innovationen zu informieren und auszutauschen.

Weitere Informationen

Deutsche Aktionstage Nachhaltigkeit 2016

Unternehmen sind eingeladen, sich mit einer eigenen Aktion zum Thema Nachhaltigkeit zu beteiligen. Ob Sammelaktionen oder Infoabende – Tragen Sie diese jetzt ein! Die bunten Aktionen setzen bundesweit ein Zeichen des Engagements für nachhaltige Entwicklung. Die Aktionstage finden vom 30. Mai bis 05. Juni 2016 bundesweit statt.

Weitere Informationen zu den Aktionstagen Nachhaltigkeit

Förderung von Elektroautos

Die Bundesregierung hat die Förderung von Elektroautos beschlossen.
Bei Atelier damböck fährt man schon elektrisch. Das Firmenfahrzeug mit 100 % Elektroantrieb hilft dem Messebauunternehmen Energie und CO2-Emissionen einzusparen. Welche Maßnahmen das Unternehmen sonst noch umgesetzt hat, erfahren Sie im folgenden Praxisbeispiel.

Zum Praxisbeispiel

BUBAP läuft noch bis 31. Mai 2016

Das Bayerische Umweltberatungs- und Auditprogramm (BUBAP) läuft noch bis zum 31. Mai 2016. Reichen Sie Ihre Anträge zur Bewilligung der Förderung jetzt noch beim LfU ein! Umweltmanagement kann mit bis zu 2.750 € gefördert werden. Wie geht es danach weiter?

zur Meldung

Veranstaltungstipps zu betrieblichem Umweltschutz in Bayern

Das Infozentrum UmweltWirtschaft bietet Ihnen eine Übersicht über Veranstaltungen in Bayern. Die Veranstaltungen haben einen Bezug zum Thema Umweltschutz im Betrieb von Abfall bis Wasser, finden in Bayern statt und sind meist kostenlos. Es ist bestimmt auch eine Veranstaltung für Sie von Interesse.

Veranstaltungen zu allen Themen

Internationaler Tag der biologischen Vielfalt

Am 22. Mai wurde der Tag der biologischen Vielfalt gefeiert. Damit wird an den offiziellen Beschluss der Vereinten Nationen zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt am 22. Mai 1992 erinnert. Wie sich das Thema biologische Vielfalt in Unternehmen verankern lässt, erfahren Sie in unserem Fachwissen Biodiversitätsmanagement.

Zum Fachwissen

Umweltmanagement

Bayerischer EMAS-Kompass

Wollen Sie Schritt für Schritt ein Umweltmanagementsystem nach EMAS einführen? Dann nutzen Sie unsere Arbeitsmaterialien mit Checklisten, Vorlagen und Mustertexten. Weitere Informationen und Videobeiträge unterstützen Sie auf dem Weg zu EMAS. Sechs Pilotbetriebe sind vorausgegangen. Sie schaffen das auch!

Marketing mit Umweltthemen – Tipps für Ihren Betrieb

Mit unserem neuen Online-Tool erfahren Sie, wie Sie Ihr Umweltengagement noch besser kommunizieren können. In 10 verschiedenen Thementeilen finden insbesondere kleine und mittlere Betriebe Tipps, Praxisbeispiele und Arbeitshilfen zu unterschiedlichen Bereichen aus dem Marketing.

Online-Branchenleitfäden – Umwelttipps für Ihren Betrieb

Um im betrieblichen Umweltschutz besser zu werden, bedarf es häufig nur kleiner Veränderungen. Unser Onlineangebot unterstützt Unternehmen verschiedener Branchen mit praktischen Umwelttipps, Checklisten und Hinweisen zu rechtlichen Vorschriften. Ab sofort auch für Müller, Fleischerei und Rohstoffgewinnung.

Online-Tool: Nachhaltigkeitsmanagement für KMU

Unser Online-Tool bietet Ihnen Informationen und Beispiele, wie Sie Ihr bestehendes Umweltmanagementsystem in Richtung Nachhaltigkeitsmanagement weiterentwickeln können. Welche Gründe gibt es ein Nachhaltigkeits-management einzuführen? Welche Themen sind relevant? Wie gehe ich vor? Die Checkliste, der Leitfaden und die Praxisbeispiele geben Antworten auf diese Fragen.

Film zum Umweltmanagement

Unser Film "Umweltmanagement - Weil`s um die Wurst geht" zeigt Ihnen, warum es sich lohnt, sich mit dem Thema Umweltmanagement zu beschäftigen und warum das am Ende sogar Spaß macht. Wenn Sie bereits überzeugt sind, können Sie den Film auch nutzen, um z. B. Kollegen, Mitarbeiter, Kunden oder Zulieferer für das Thema zu gewinnen.

Entscheidungshilfe für Umweltmanagementsysteme

Welches Umweltmanagementsystem ist für meinen Betrieb geeignet? In unserem "Wegweiser Umweltmanagementsysteme" erhalten Sie anhand von wenigen Fragen eine erste Auskunft. Außerdem finden Sie Links zu weiteren Informationen und Ansprechpartnern.

Mitarbeitertipps für umweltbewusstes Verhalten

Wie gut ein Unternehmen beim Umweltschutz ist, hängt entscheidend von seinen Mitarbeitern ab. Deshalb möchten wir Ihnen Materialien an die Hand geben, die zeigen sollen, wie Sie mit einfachen Maßnahmen das Umweltbewusstsein Ihrer Mitarbeiter stärken und die Umweltbilanz Ihres Unternehmens weiter verbessern können.

Bayerisches Umweltberatungs- und Auditprogramm

Das Programm unterstützt Unternehmen finanziell bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems oder der Durchführung einer Umweltberatung. Förderanträge können beim Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) eingereicht werden.

Kontakt

Betriebe finden im Infozentrum UmweltWirtschaft das Wissen vieler Partner zu Recht und Vollzug, über Förderprogramme, Beispiele aus der Praxis, aktuelle Themen und vieles mehr. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.