Renexpo 2017

Veranstalter: Messe Augsburg

Themen der regenerativen Energieerzeugung sowie der Energieeffizienz gewinnen national und international zunehmend an Bedeutung. Neueste Produkte, Trends und Dienstleistungen in dieser Branche werden vom 21. bis 22. September 2017 auf der 18. RENEXPO, der Energiefachmesse in Augsburg präsentiert.

Die Messe

Die Renexpo ist eine jährlich stattfindende internationale Fachmesse. Sie befasst sich mit allen Aspekten der regenerativen und dezentralen Energieerzeugung, der Intelligenten Energieverteilung und -speicherung, der effizienten Energieverwendung sowie mit grünen Dienstleistungen. Die Schwerpunkte liegen in diesem Jahr auf die Themen Energie und energieeffizientes Bauen: Wie sehen die aktuellen Entwicklungen dazu aus und wie können damit einhergehende Neuerungen zukunftsweisend umgesetzt werden?

Besucherzielgruppe der Renexpo sind Privatbesucher mit Interesse an Innovationen bei der Energieversorgung und energieeffizienten Produkten, Bauherren, Landwirte sowie Fachbesucher aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Wissenschaft.

Als Aussteller können Sie sich noch für die Messe anmelden. Eine Anmeldung als Besucher ist nicht erforderlich. Die Tageskarte kostet 8,00 Euro (Ermäßigungen sind möglich).

Der Kongress

Auf der Renexpo werden außerdem folgende Fachtagungen angeboten:
  • 2. Fachtagung EEG - Erfahrungsaustausch, Auswirkungen Ausschreibungen auf den Wirtschaftsmarkt (21.09.2017)
  • 5. Fachtagung Mehr Windenergie in Bayern (21.09.2017)
  • 2. Fachtagung Licht und Beleuchtung (22.09.2017)
  • 5. Fachtagung Kleinwindanlagen (22.09.2017)

Die Teilnahme an den Fachtagungen ist kostenpflichtig. Eine Anmeldung ist erforderlich. Das Programm, die Kosten und die Online-Anmeldung zu den jeweiligen Fachtagungen finden Sie unter dem Link "Kongressprogramm kompakt".

Veranstaltungsort

Messe Augsburg
Am Messezentrum 5
86159 Augsburg
Halle 7 und Tagungscenter

Beginn und Ende

21. und 22. September, 9:00 bis 18:00 Uhr (Messe)